Charity-Ausfahrt

Charity-Ausfahrt des RSV Heidelberg am 11. Oktober 2015

Im Zusammenhang mit der aktuellen Situation möchte auch der RSV Heidelberg die Flüchtlinge und hier speziell kleine Kinder im Heidelberger Patrick Henry Village mit einer Sponsorenfahrt finanziell/materiell unterstützen. Geplant ist eine Rennrad-Ausfahrt von ca. 80 km durch die Umgebung Heidelbergs. Nun werden Sponsoren gesucht, die sich bereit erklären, im Rahmen dieser Aktion einen selbst gewählten Betrag pro gefahrenen Kilometer zu spenden.
Weiterhin ist geplant alte Kinderräder/Laufräder/Bobbycars usw. zu sammeln und den Kindern dort vor Ort zu überreichen. Wenn Sie also so was im Keller haben und nicht mehr brauchen, einfach melden oder am Vereinssitz in Neuenheim (Roland Schäfer, Ludolf-Krehl-Straße 27b) vorbeibringen.

Berechnung der Spendensumme:
Gefahrene km x Euro/km = Spendensumme.
Wenn Sie also 1€/km spenden möchten kommt folgender Betrag zusammen:
Ca. 80 km Fahrstrecke x 1€/km = 80€

Infos zur Tour: Treffpunkt am Sonntag, 11. Oktober 2015, 10 Uhr am Irish Pub O’Reillys, Brückenkopfstr. 1, Heidelberg. Gefahren wird eine wellige Strecke durch den angrenzenden Odenwald (ca. 80 km). Neulinge sind herzlich willkommen, Rennrad und Helm sind Voraussetzung, es gilt die StVO. Gefahren wird in einem moderaten Tempo.

Infos für Sponsoren: Bitte melden Sie sich bei Roland Schäfer (info@rsv-heidelberg.de, 0176/70391816) mit Ihrem Spendenbeitrag oder bei weiteren Fragen.

Infos zum RSV: Der RSV Heidelberg ist ein im August 2015 gegründeter Verein mit dem Ziel, leidenschaftliche Rennradfahrer zu verbinden und zusammenzubringen. Ausfahrten im Sommer/Winter, Informationen unter www.rsv-heidelberg.de. Interessenten sind jederzeit willkommen!